DAX macht etwas Boden gut - Schwächere US-Inflation zerstreut Zinssorgen, 11.08.17

XhrhG7T5
Ein wenig der schlechten Stimmung wurde dem Markt heute genommen, als schwächere Inflationszahlen aus den USA die Hoffnung auf einen gemächlicheren Kurs der US-Notenbank weckten. Der Einbruch, wenngleich im Deutschen Aktienindex zentrale Unterstützungen kurzzeitig verletzt wurden, wurde zunächst abgewendet. Auch die 200-Tage-Linie bei 11.940 Punkten hat gehalten.

Das Spiel ist aber noch nicht entschieden – der eigentliche Auslöser, der Konflikt zwischen den USA und Nordkorea – ist nicht gelöst. Damit begibt sich der DAX wacklig in die nächste Handelswoche. Zwar steigt der Euro wieder an, doch gibt die Gelassenheit der Wall Street Grund für einen zumindest halbwegs versöhnlichen Wochenausklang.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von CMC Markets


Realtime Chart



Über CMC Markets: CMC Markets Frankfurt am Main ist eine Zweigniederlassung der CMC Markets UK Plc mit Sitz in London, einem der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading. CMC Markets bietet Anlegern die Möglichkeit, Differenzkontrakte (Contracts for Difference oder kurz „CFDs") über die Handelsplattform „Next Generation" zu traden, und ist, gemessen an der Kundenzahl, der führende Anbieter von CFDs in Deutschland. Das Angebot von CMC Markets in Deutschland umfasst CFDs auf über 10.000 verschiedene Werte aus über 20 Märkten. Gehandelt werden können CFDs auf Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie auf über 340 Währungspaare. Kunden können auf der Plattform auch Binaries und Countdowns sowie Knock-Out-CFDs handeln. Die 1989 von Peter Cruddas in London gegründete Unternehmensgruppe verfügt heute über Büros u.a. in Deutschland, Australien und Singapur. CMC Markets ist an der Londoner Börse notiert. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter www.cmcmarkets.de und www.cmcmarkets.com/group/.


0
DAX springt nach oben – Bärenmarktrally im Abwärts...
DAX spürt geopolitische Risiken – Sichere Häfen si...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 20. August 2017